Sie sind hier
Start > Neues aus der Waldarena

1. Mannschaft: Teamcheck der letzten Saison

1) Wie zufrieden seid Ihr mit der abgelaufenen Saison? Wir sind sehr zufrieden mit der gesamten Saison, sowohl sportlich als auch moralisch. Wir absolvierten eine Saison, die wir in den anderthalb Jahren zuvor akribisch vorbereiteten. Das ganze Team, wozu nicht nur die Spieler, sondern auch Trainer, Funktionäre, Platzwart, Betreuer und Fans

Die Errichtung des Kinder- und Jugend-Sportplatzes

Unsere – im wahrsten Sinne des Wortes- größte Baustelle der letzten Jahre war die Errichtung des neuen Kinder- und Jugend-Sportplatzes. Aus der Idee, das bisherige Kleinfeld und ein daneben gelegenes Stück Trainings-Wiese zu einem normalen Spielfeld auszubauen, entwickelte sich ein Bauprojekt, welches über Monate die Kraft des gesamten Vorstandes in

Schalke zu Gast in Droyßig!

Bereits am Freitabend spielen unsere alten Herren um 18:00 Uhr in Droyßig. Am Samstagnachmittag wird es zum Punktspiel der Droyßiger Frauen gegen die Mannschaft vom SV Großgrimma kommen (14:00 Uhr). Für Spiel und Spaß für Kinder sowie Verpflegung wird natürlich gesorgt sein.

Feriencamp 5.8.2016 bis 7.8.2016

Wie versprochen gab es auch in diesem Jahr wieder unser Feriencamp für Kinder von sechs bis 14 Jahren. Allerdings starteten wir den Versuch, es am letzten Ferien-Wochenende stattfinden zu lassen. Dies änderte aber nicht viel an der Teilnehmerzahl, wir waren wieder mit knapp 40 Kindern am Start! Und so reisten die

Die Ergebnisse vom Wochenende

Neben der gewonnenen Meisterschaft der B-Junioren gab es natürlich auch weitere Ereignisse innerhalb der vergangenen zwei Tage. Am Samstagvormittag gewannen unsere D2-Junioren mit 3:0 gegen den Heuckewalder SV und sicherten sich damit den 5. Platz in der Liga. Platz 3 geht an die erste Mannschaft der D-Junioren. Wir gratulieren beiden Teams

Da ist das Ding!

Unsere B-Junioren haben es geschafft, sie sind Kreismeister! Mit einem 0:0 durfte unsere Spielgemeinschaft Droyßig / Osterfeld den Gewinn der Kreismeisterschaft in Mertendorf endlich feiern. Wir gratulieren den Jungs und ihren Trainern herzlich und wünschen eine angenehme Sommerpause sowie eine hoffentlich genauso erfolgreiche nächste Saison! Die Pokalübergabe erfolgte durch den Staffelleiter

Top