Droyßig-Open-Air

Schlager-Open-Air


Droyßiger Schlager – Open Air am 01.06.2018 Zum Vereinsfest der Droyßiger SG auf dem Sportplatz Droyßig tritt am Samstag „Die Schlagermafia“ auf. Alle sind herzlich eingeladen. Der Einlass erfolgt ab 16 Uhr. Eintrittskarten erhält man vergünstigt im Vorverkauf für 5 Euro (Abendkasse: 8 Euro) im Sportlerheim Droyßig, im Schützenhaus Droyßig, in der Verwaltung der Verbandsgemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst und im B Stone Fashion-...

Zum Beitrag
Droyßig-Open-Air

Schlager-Open-Air

Allgemein »

Droyßiger Schlager – Open Air am 01.06.2018

Zum Vereinsfest der Droyßiger SG auf dem Sportplatz Droyßig tritt am Samstag „Die Schlagermafia“ auf. Alle sind herzlich eingeladen. Der Einlass erfolgt ab 16 Uhr.

Eintrittskarten erhält man vergünstigt im Vorverkauf für 5 Euro (Abendkasse: 8 Euro) im Sportlerheim Droyßig, im Schützenhaus Droyßig, in der Verwaltung der Verbandsgemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst und im B Stone Fashion- & TicketShop in Zeitz.

Auch online sind Karten verfügbar: https://www.etix.com/ticket/p/6531454/droyßiger-schlager-open-air-droyßig-schützenhaus-droyßig?country=DE&language=de&cobrand=Schuetzenhaus

Mehr...

Quadfactory-Beitler-Cup Turnier E-Junioren

Allgemein »

Am Samstag, 13. Januar 2018 findet in der Zeit von 14 Uhr bis 19 Uhr in der Sporthalle der BbS in Zeitz der Quadfactory-Beitler-Cup der E-Junioren statt.
Die Teilnehmer sind:
Droyßiger SG
Grün-Weiß Langendorf
JSG Profen / Elstertrebnitz
SC Naumburg
SG Teuchern / Nessa
SV Elstertal Silbitz Crossen
SV Großgrimma
SV Mertendorf
Die Kinder freuen sich über viele Zuschauer !!!

Mehr...

Sportlerball der Droyßiger SG

Allgemein »

Am Samstag, 4. November 2017 findet im Schützenhaus in Droyßig
der Sportlerball der Droyßiger Sportgemeinschaft statt.
In diesem Jahr sorgt die Liveband Cori für die musikalische Unterhaltung.
Dazu laden wir alle Musik- und Tanzfreunde recht herzlich ein!

Termin: Samstag, 4. November 2017
Beginn: 20 Uhr, Einlass 19 Uhr
Eintritt: 9 Euro Abendkasse, 7 Euro VVK
Vorverkauf bei der Droyßiger SG zu den Heimspielen oder freitags ab 19 Uhr
sowie im Schützenhaus Droyßig

Die mitteldeutsche LIVEBAND CORI covert einen gelungenen Mix aus tanzbaren Oldies und eher konzertanten zeitlosen Rock- und Pop-Songs. Zum Repertoire gehören Hits und Evergreens aus verschiedenen Jahrzehnten, die die Band, nah am Original, dennoch mit eigenen Ideen und Interpretationen, rockig umsetzt.

Lassen Sie sich von Sängerin Cori, ihrer charismatischen und ausdrucksstarken Stimme und von der handgemachten Live-Musik ihrer Band, die aus vier weiteren Vollblut-Musikern besteht, überraschen und mitreißen.

Mehr...

1. Mannschaft: Teamcheck der letzten Saison

Neues aus der Waldarena »

1) Wie zufrieden seid Ihr mit der abgelaufenen Saison?

Wir sind sehr zufrieden mit der gesamten Saison, sowohl sportlich als auch moralisch. Wir absolvierten eine Saison, die wir in den anderthalb Jahren zuvor akribisch vorbereiteten. Das ganze Team, wozu nicht nur die Spieler, sondern auch Trainer, Funktionäre, Platzwart, Betreuer und Fans gehören, hat ein hohes Maß an Konzentration, Bescheidenheit und Ehrgeiz gezeigt. Neben dem neuen Rasenplatz, der mit Liebe und Vehemenz gepflegt wird, konnte der Verein tolle Bedingungen für ein wachsendes Umfeld schaffen. Wir sind eng zusammen gewachsen und konnten dadurch auch schwierige Situationen meistern. Dies hat sich nicht zuletzt in der vorzeitigen Meisterschaft geäußert. Spaß sollte es niemals nur auf dem Platz geben, sondern auch abseits. Wir lieben den Fußball und besonders das Drumherum.

2) Entspricht der erreichte Tabellenplatz tatsächlich Euren Leistungen oder wäre Deiner Meinung nach ein besseres / schlechteres Abschneiden gerechtfertigt?

Ich kann nur schwer beurteilen, ob andere Teams weniger oder mehr für Erfolg arbeiten. In dieser Klasse ist Erfolg nicht immer von der Leistungsfähigkeit abhängig, sondern auch von Arbeitsverhältnissen, Familien usw. Ob wir es demzufolge mehr verdient haben, weiß ich nicht. Tatsache ist, dass wir einen breiten Kader schufen, der sich ab dem ersten Spieltag an der Spitze festsetzen und den Fokus auf die Verteidigung des Vorsprungs halten konnte. Wir sind also mit uns zufrieden!

3) Gibt es einen Spieler oder eine generelle Entwicklung, den/die Du gezielt loben würdest?

Ein einzelner Spieler, oder vielleicht auch zwei oder drei, können eine Team-Leistung niemals erklären. Was das Sportliche betrifft, würde ich besonders die Bereitschaft aller Spieler hervorheben, sich auf Neues, Innovatives und manchmal auch Kompliziertes einzulassen. Und die damit verbundene Eigenschaft, mit Fehlern anderer Spieler oder des Trainerteams umzugehen.

4) Gibt es Veränderungen im Team? Transfers, Änderungen im Trainer- und Betreuerteam?

Unser Verein wird sich in den nächsten Monaten stark weiter entwickeln. Neben der 1. Männermannschaft wird auch die 2. Männermannschaft deutlich verstärkt. Wir haben keine Abgänge zu verzeichnen, gewinnen aber viele junge Spieler aus dem eigenen Nachwuchs und unseres Partner-Vereins SV Heidegrund Süd. Max Andrae (Osterfeld), Steve Sänger (Wetterzeube) und Domenique Sieler (Wetterzeube) werden als ehemalige Spieler wieder zu unserem Verein stoßen.

5) Ab wann geht die Vorbereitung los und wie sieht Euer Sommerfahrplan aus? Gibt es ein besonderes Highlight?

Wir werden am 11. Juli in die Vorbereitung starten. Ein besonderes Highlight wird das Trainingslager Anfang August sein.

6) Wie lauten die Ziele für die neue Saison?

Wir treffen solche zentralen Entscheidungen wie Zielstellungen oder Ähnliches generell im Team, sodass wir das im Laufe der Vorbereitung besprechen werden.

 

Quelle: http://www.fupa.net/berichte/droyssiger-sg-1886-fupa-teamcheck-droyssiger-sg-896128.html

Mehr...

Die Errichtung des Kinder- und Jugend-Sportplatzes

Neues aus der Waldarena »

Unsere – im wahrsten Sinne des Wortes- größte Baustelle der letzten Jahre war die Errichtung des neuen Kinder- und Jugend-Sportplatzes. Aus der Idee, das bisherige Kleinfeld und ein daneben gelegenes Stück Trainings-Wiese zu einem normalen Spielfeld auszubauen, entwickelte sich ein Bauprojekt, welches über Monate die Kraft des gesamten Vorstandes in Anspruch nehmen sollte. So mussten seitenlange Fördermittel-Anträge ordnungsgemäß ausgefüllt werden, mehrere Angebote verschiedener Baufirmen eingeholt werden und daraus für unser Projekt geeignete Partner gefunden werden, diese während der Bauphase koordiniert werden, ab und an auch mal eigenhändig mit angefasst werden und am Ende alle Rechnungen überprüft und die vorschriftsgemäße Nutzung der Fördermittel nachgewiesen werden.
Nachdem der eigentliche Bau des Platzes im Herbst 2014 abgeschlossen werden konnte, brauchte die Rasenfläche noch eine gewisse Zeit Ruhe.

Deshalb machte man sich im Jahr 2015 daran, den bisherigen Sportplatz der Droyßiger SG mit neuen Toren, neuer Barriere und einer Flutlichtanlage, welche für das Training geeignet ist, zu verschönern. Auch dafür waren wieder die gleichen „Arbeitsschritte“ durch den Vorstand nötig.

Am Ende konnte unser „Neuer“ Platz, ausgestattet mit einer Flutlichtanlage, Ballfanganlage und Beschallung mit einer großen Party
am 16. September 2015 mit einem Spiel gegen die Herren-Mannschaft des FC Carl-Zeiss Jena eröffnet werden. Zu diesem waren zahlreiche Zuschauer, sowie auch Fördermittelgeber, Sponsoren und Unterstützer der Droyßiger SG anwesend.

Mehr...

Schalke zu Gast in Droyßig!

Neues aus der Waldarena »

Bereits am Freitabend spielen unsere alten Herren um 18:00 Uhr in Droyßig.
Am Samstagnachmittag wird es zum Punktspiel der Droyßiger Frauen gegen die Mannschaft vom SV Großgrimma kommen (14:00 Uhr). Für Spiel und Spaß für Kinder sowie Verpflegung wird natürlich gesorgt sein.

Mehr...
Top